“Unser Hof”

Unser Bauernhof liegt als Einzelgehöft wenige Minuten außerhalb des Ortskerns Waging, und auch der gleichnamige See wartet als wärmster See Bayerns gleich nebenan.

Inmitten intakter Natur-, Kultur-, und Erholungslandschaften können Badehungrige, Angler, Sufer, Segler oder Entspannungssuchende es sich gut gehen lassen.

Unsere Lebenseinstellung:

Die Freude an der Landwirtschaft und der Gästebeherbergung soll in unseren Kindern durch unser Vorbild wachsen.

Unser Hof vereint zwei Betriebszweige

Die Landwirtschaft:

Wir bewirtschaften in unserem Betrieb 6 ha Wald, 25 ha Grünland, 6 ha Ackerfläche. In unserem Stall stehen ca. 40 Milchkühe plus eigene Nachzucht.

Im Frühjahr kommt die Nachzucht auf die Weide und bleibt in der Regel bis zum ersten Schnee draußen. Erst im Winter kommen Sie wieder in den Stall.

Zweimal am Tag werden unsere Milchkühe gemolken. Im Sommer kommen die Kühe nach dem Melken auf die Weide und werden dann abends zur Melk-Zeit wieder in den Stall geholt. Dies ist immer ein Spektakel, bei dem unsere Gäste gerne zuschauen. Nach dem „Eintreiben“ könnt Ihr mit uns in den Stall gehen und mithelfen oder einfach mal schauen wo die Milch herkommt. Vielleicht erlebt Ihr sogar eine Kälbchen-Geburt.

Je nachdem was gerade für Arbeiten anfallen könnt Ihr außerhalb des Stalls auch mal mithelfen oder bei verschiedenen Gelegenheiten mit dem Traktor mitfahren.

Auf der Ackerfläche bauen wir Mais und Getreide für den eigenen Bedarf an. 5 Mal im Jahr wird das Gras gemäht und zu Silage verarbeitet. Einmal im Jahr machen wir Heu und auch das Getreide wird gedroschen um dann für die Hühner und die Kühe als Bruch verfüttert zu werden. Das Stroh brauchen wir für unsere Kälbchen und die Ziegen.

Im Bauern- Garten bauen wir unseren eigenen Salat, Kräuter und verschiedenes Gemüse an und im Obstanger findet man Johannisbeeren, verschiedene Apfelsorten, Zwetschgen, Kirschen, Heidelbeeren und Erdbeeren. Insekten, Bienen, Schmetterlinge, Eichkätzchen, Igel und Co finden in unserem naturnahen Garten viele Verstecke und Nahrung.

Die Gästebeherbergung:

Set 1995 dürfen wir auf unserem Hof Gäste begrüßen. Wir haben 3 Ferienwohnungen und 1 Zimmer. Alle 3 Jahre lassen wir von einer unabhängigen Stelle unsere Wohnungen klassifizieren. Dies ist wichtig um unsere Qualität zu überprüfen und den Standard immer wieder anzupassen damit Sie immer gut ausgestattete Wohnungen vorfinden in denen Sie sich wie zu Hause fühlen.

Mittlerweile können wir mit vielen unserer Gäste schon 10, 20 oder sogar 25 jähriges Jubiläum feiern, was uns sehr freut.

Wir vermieten mit ganzem Herzblut und freuen uns, auch Sie auf unserem Hof begrüßen zu dürfen.

Unser Motto für die Zukunft soll bleiben:
Gemeinsam für Mensch und Natur !